Smithdiagramm: Netzwerke, Leitungen und Balun mit dem Netzwerkanalysator messen und verstehen - Online 31. Oktober 2020

Es gibt in vielen Shacks bereits preiswerte Netzwerkanalysatoren. Und was machen die nicht für tolle Bilder!
Aber viele Nutzer fragen sich, was man mit diesen Bildern anfangen kann und wie man damit zum Beispiel Filter, Leitungen, Antennen und Balune beurteilen kann oder sogar in ihren Eigenschaften für die Anwendung verbessern kann. Konkret: Wie kann ich damit die Qualität einer Spule beurteilen? Wie kann ich die Verluste eines Ferritkerns ermitteln? Wie kann ich eigentlich meine Antenne messen auch wenn ich nicht auf den Mast ans Ende des Kabels steigen kann?

Im Seminarinhalt wird das Smithdiagramm als eine zentrale Darstellungsmethode bei der Messung von Netzwerken wie z. B. Filtern, Leitungen, Antennen und Balunen mit dem Netzwerkanalysator erläutert. Dieses Diagramm erlaubt die Beurteilung der Eigenschaften des Netzwerkes aber auch der Beschaltung mit der Schaltungsumgebung. Das betrifft z. B. die Resonanzeigenschaften einer Antenne, deren Anpassung und damit auch, ob sie für den Betrieb angepasst betrieben wird.
Mit dem eigenen vektoriellen Netzwerkanalysator oder einem Redpitaya mit der Netzwerkanalyse-Software sollen die Teilnehmer in praktischen Beispielen die Netzwerk- und Leitungsanalyse kennenlernen und an praktischen Übungen beginnend mit einfachen HF-Bauteilen vertiefen und anwenden.

Es werden Beispiele für Kurzwelle und für höhere Frequenzen vorbereitet und gemeinsam mit den Teilnehmern bearbeitet. Die Veranstaltung integriert eine Einführung in die Programmierung mit Python Jupyter Notebook sowie die Nutzung der Programme wie SimSmith oder pasan.

Teilnehmer können anschließend mit ihrem Netzwerkanalysator Bauteile messen und beurteilen. Sie können die Ergebnisse der Messung im Smithdiagramm lesen und verstehen, Leitungen messen und beurteilen, Balunanpassung und Leitungen kombinieren und vermessen. Sie sind in der Lage, einfache Netzwerke zu analysieren und hinsichtlich der Abweichungen zur Planung zu bewerten.

Online-Erläuterungen:

Die jetzt als Online-Seminar angebotene Veranstaltung versucht die Inhalte interaktiv zu vermitteln. Der Seminarleiter hat aus seiner beruflichen Umgebung Erfahrungen mit dieser Art von Wissensvermittlungsseminaren.

Die Teilnehmer müssen dazu eine Internetverbindung, einen Rechner oder ein Handy/Tablett mit Audiosystem und idealerweise auch mit einer Kamera nutzen können. Die technische Umgebung des Seminars wird mittels BigBlueButton ohne weitere Installationen nur im HTML5-fähigen Browser durchgeführt. Empfohlene Browserprogramme sind Firefox oder Chrome/Chromium. Als Mikrophon empfiehlt sich eine Kopfhörer-Mikrophon-Kombination.

Die Teilnehmer werden gebeten die Vorbereitung und Überprüfung der Technik vorher abzuschließen. Im ersten vorgelagerten Trefftermin kann ggf. noch Hilfe dazu angeboten werden.

Da auch mit Papier und Bleistift in den Diagrammen gearbeitet werden soll, ist es wünschenswert, dass alle Teilnehmer das erarbeitete Resultat im Diagramm ggf. per Kamera / interaktives Foto als Kopie auf Nachfrage auch zeigen können. Gleiches gilt für die geplanten einfachen Aufbauten und Anschlüsse an den Messgeräten (Netzwerkanalysatoren). Dafür ist eine schwenkbare preiswerte USB-Kamera von Vorteil. Ggf. kann diese Anforderung mittels Handy oder Tablett gelöst werden. (Hinweis: https://www.heise.de/tipps-tricks/Smartphone-als-Webcam-verwenden-4700675.html )

Der Inhalt des Seminars bleibt im Wesentlichen orientiert am ausgewiesenen Plan, eröffnet aber während der Praxisphase in der jetzt geplanten Umgebung auch die Möglichkeit, die Beispiele aus der eigenen Bastelkiste zu untersuchen oder gar eigene Antennen unmittelbar für die Messung mit dem Netzwerkanalysator im Praxisteil des Seminars zu verwenden.

Dozent: Prof. Dr.-Ing. Michael Hartje, DK5HH

Das DARC-Seminar findet online statt.

Der Vorverkaufszeitraum für diese Veranstaltung ist vorüber.

Online

31. Oktober 2020
Beginn: 09:00
Ende: 17:00
Zum Kalender hinzufügen

Gebühren

Teilnahmegebühr

39,00 € inkl. 5% MwSt.
AUSVERKAUFT
Warteliste

Gutschein einlösen

Mehr Informationen

Wenn Sie bereits ein Ticket bestellt haben

Wenn Sie den Status und die Details Ihrer Bestellung einsehen oder ändern wollen, klicken Sie auf den Link in einer der E-Mails, die wir Ihnen im Bestellvorgang geschickt haben. Wenn Sie den Link nicht finden können, klicken Sie auf den folgenden Button, um ein erneutes Zusenden des Links anzufordern.