Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen für das DARC-Online-Seminar 2020

 

1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten ausschließlich für das DARC-Online-Seminar. Andere Veranstaltungen des DARC e.V. sind davon ausgenommen. Die technischen Voraussetzungen, um an dem Online-Seminar teilnehmen zu können, obliegen ausschließlich dem Teilnehmer. Der DARC e. V. leistet hierzu keinen Support. Teilnahmeberechtigt an dem Seminar sind ausschließlich für DARC-Mitglieder.

 

2. Ablauf

Der Beginn des Online Seminars ist am 31. Oktober 2020, um 9 Uhr und endet um 17 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt. Es besteht eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen.

 

3. Leistungen

In den Seminarkosten (je Teilnehmer) ist die Seminargebühr enthalten. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe anderer Teilnehmender und unter Leitung eines Dozenten bekommen Sie die Seminarinhalte online vermittelt. 

 

4. Anmeldung

Die Anmeldung zur Teilnahme an den DARC-Seminaren erfolgt über den Anbieter „pretix.eu“. Zum Seminar gelangt man über die DARC-Webseite https://www.darc.de/nachrichten/veranstaltungen/#c51806. Die verbindliche Anmeldung erfolgt durch den Klick auf „Anmeldung absenden“ am Ende des Bestellprozesses. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Ist eine Veranstaltung bereits belegt, kann die Anmeldung nicht ausgeführt werden. Der DARC e.V. behält sich vor, Wartelisten anzubieten.

 

5. Verarbeitung der Teilnehmerdaten

Sofern bei der jeweiligen Veranstaltung eine Mailingliste zur Kommunikation zwischen dem Dozenten und den Teilnehmern Verwendung findet, werden die Teilnehmer mit Ihrer E-Mail-Adresse dort eingetragen. Die Teilnehmerdaten werden soweit erforderlich an den Dozenten weitergegeben.

 

6. Zahlungsbedingungen

Die Seminargebühr kann per Vorkasse oder per PayPal bezahlt werden. Die Nichtinanspruchnahme eines Seminars berechtigt nicht zu einer Ermäßigung bzw. Rückerstattung der Seminargebühr. Bankverbindung: IBAN: DE51 2001 0020 0035 6112 01, BIC: PBNKDEFFXXX, Postbank Hamburg

 

7. Rücktritt

Nach dem Absenden der Anmeldung erhalten Sie eine Bestell-Bestätigung per E-Mail. Diese enthält einen Link zur Einsicht Ihrer Seminarbuchung und die Möglichkeit dort die Bestellung zu stornieren.

Abmeldungen für das müssen schriftlich erfolgen. Ab 14 Tage vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 € pro Person und Seminar.


8. Ausschluss von der Teilnahme:

Der DARC e.V. ist berechtigt, Teilnehmer in besonderen Fällen, z. B. wegen Zahlungsverzugs, Störung der Veranstaltung oder ungebührlichen Verhaltens von der weiteren Teilnahme auszuschließen, bzw. die Anmeldung abzulehnen. In diesen Fällen bleibt der Anspruch des DARC e.V. auf die Zahlung des vollen Teilnehmerentgelts bestehen, es sei denn die Anmeldung des Teilnehmers wird direkt abgelehnt.

 

9. Programmänderungen

Der DARC e. V. hat das Recht, bei zu geringer Beteiligung bzw. höherer Gewalt, eine Veranstaltung abzusagen. Die Teilnehmer werden hierüber umgehend in Kenntnis gesetzt und ggf. über den Ersatztermin informiert. Ein weitergehender Schadensersatzanspruch ist ausgeschlossen. Änderungen des Programms sind möglich und vorbehalten. Sie werden in geeigneter Weise bekannt gegeben. Verschiebungen im Ablaufplan sowie der Wechsel von Dozenten berechtigen den Teilnehmer nicht zur Minderung des Entgelts.

 

Stand: Sept. 2020